Stadt Garz        Groß Schoritz        Zudar        Karnitz

Ernst-Moritz-Arndt-Museum Ausstellungen


Museum Ausstellungen Angebote Archiv Kontakt

Aktuelle Ausstellungen

KONTRASTE

Die Ausstellung über den Schriftsteller und politischen Publizisten Ernst Moritz Arndt zeigt die Kontraste seines Lebens und Wirkens anhand ausgewählter Textfragmente und originaler Zeugnisse in überraschenden Facetten.

Ernst-Moritz-Arndt Museum
Ernst Moritz Arndt (1769 Groß Schoritz – 1860 Bonn)
© Ernst-Moritz-Arndt-Museum Garz

"Der Mensch ist,
wie die Welt um ihn,
und die Welt wird,
wie der Mensch auf ihr."
Arndt, Fragmente über Menschenbildung, 1805

 

 

 

 

 

 



SAGENHAFTES CHARENZA

Die auf Rügen einzigartige historische Bibliothek des Museums bewahrt zahlreiche literarische Quellen zur Geschichte des berühmten slawischen Charenza. Die Ausstellung gibt Einblicke in das phantasievolle Genre und weist auf ungelöste Rätsel aus der frühen Geschichte von Garz – der ältesten Stadt Rügens.

Ausstellungen 2013
  Großes Stadtsiegel von Garz, um 1330
© Ernst-Moritz-Arndt-Museum Garz

Sonderausstellung
Auftakt – Inspiration Arndt

Zur 250. Wiederkehr des Geburtstages von Ernst Moritz Arndt

In einer Gruppenschau zeigen die Rügener Künstler Kerstin Langer, Günter Riechert, Silke Tolk-Ninnemann und Kalle Zangerl sowie Carmen Schunke, als Gast aus dem Harz, ihre ganz eigenen bildnerischen Ansichten und Einblicke zu Ernst Moritz Arndt.
Die wechselvolle Biografie des Schriftstellers, seine Reisen und Stationen sowie sein umfangreiches Oeuvre fungieren dabei als Anknüpfungspunkt zur künstlerischen Umsetzung. Die unter anderem in dieser Auseinandersetzung und auf diversen malerischen Streifzügen entstandenen Pastelle, Gemälde oder Emailarbeiten umfassen Stillleben, Landschaften und figürliche Darstellungen. Sie verdeutlichen dabei auch die Aktualität von Arndts Wirken bis in die Gegenwart.



Ausstellungsrückblick
/Auswahl

2018: Egon Arnold, „Vilm Supracolor Soft 149“
2018: Ernst Leonhardt, „Stilles Rauschen“
2017: Evelyn G. Lohmann, „Mit anderen Augen – Auf den Pfaden von Ernst Moritz Arndt“
2017: Kalle Zangerl, „Erdenraum & Himmelstraum“
2016: Kerstin Langer, „Eindrücke- Ausblicke“ , Sommerausstellung
2011: Svanvithe. reloaded – A never ending story? Sonderausstellung und Trickfilmprojekt (Kooperation Jugendkunst
          e.V. Stralsund und Arndt-Gymnasium Bergen)
2010: Kontraste - Über das (Fort)Leben fliegender Blätter
2007: Porträts
2007: Erinnerungen und Ansichten
2005: Zwischen Salon und Schlachfeld (Kooperation Stadtmuseum Schwedt)
2004: Arndt und die Universität Greifswald (Kooperation Universitätsarchiv Greifswald)

» nach oben «